... steht für
Optimierung.

Ambulante Leistungsrevision und/oder Prozessanalyse Leistungserfassung (vor allem TARMED)

Ausgangssituation

Die Leistungsrevision ist im ambulanten Abgeltungsbereich eine grundlegende Massnahme zur Sicherung der korrekten und vollständigen Abrechnung sowohl aller ambulanten medizinischen Leistungen (anwendbaren Tarife: TARMED, Analysenliste, usw.) als auch sämtlicher verwendeten Material- und Medikamenten-Positionen.

Unsere Leistungen

Im Auftrag unserer Kunden überprüfen wir die fakturierten ambulanten Leistungen anhand folgender Faktoren:

  • Rechnungskontrolle anhand der medizinischen Dokumentation der Leistungserbringer (ambulante Krankengeschichte)
  • Überprüfung der Fälle auf Verrechenbarkeit, Vollständigkeit und Korrektheit (u. a. Leistungen diverser ambulanter Tarife und Kontrolle/Überprüfung Material & Medikamente)
  • Restrukturierung der Leistungserfassung
  • Quantitative und qualitative Beurteilung der Leistungserfassung
  • Abschätzung der potenziell durchgeführten Leistungen und Abgleichung anhand anerkannter TARMED-Validatoren (TarPoint) der Krankenversicherer
  • Berücksichtigung sämtlicher Tarif-Regeln und PIK-Entscheide
  • Empfehlungen für eine Verbesserung und Optimierung der Fakturierung
  • Einzelne Rechnungsvalidierung
  • Optimierung der Leistungserfassung (Optimierungsmöglichkeiten)
  • usw.

Unser Vorgehen

Die Mitarbeiter der MMC AG gleichen die Leistungserfassung anhand der medizinischen Dokumentation (u. a. Austrittsberichte, Operationsberichte, Überwachungsblätter) und der Rechnung bzw. Probefaktura des einzelnen Patientenfalls ab. Aufgrund unserer jahrelangen Erfragungen aus mehr als 80 TARMED-Revisionen können wir Ihnen dezidierte Hinweise zur Optimierung der Leistungserfassung geben. Häufig wird neben der klassischen TARMED-Revision eine Prozessanalyse der Leistungserfassung der jeweiligen untersuchten Abteilung durchgeführt (siehe dazu: Prozessanalyse der Leistungserfassung).

Unsere Kompetenz

Alle Mitarbeitenden verfügen über langjähriges administratives, ärztliches oder pflegerisches Praxisverständnis (aus den Bereichen Patientenadministration, Notfall, OPS & Anästhesie). Die entsprechende Berufs- und Prozesserfahrung ermöglicht eine exakte Leistungskontrolle.

Ihr Nutzen

  • Ertragssicherung durch korrekte Abbildung aller ambulanten medizinischen Leistungen
  • Ertragssicherung durch korrekte Abbildung aller verwendeten Medikamente und Materialen
  • Tarifkonforme Nachfakturierung von unvollständig abgebildeten Fällen
  • Korrekte und vollständige Rechnungserstellung unter Berücksichtigung sämtlicher Tarif-Regeln und Entscheide der Paritätischen Interpretationskommission TARMED Suisse (PIK)
  • Empfehlung zur Optimierung der TARMED-Fakturierung und Leistungserfassung
  • usw.

› zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok