Gabriela Kvet

Gabi Kvet

  «Qualität vor Quantität»

Geschäftsfeldleitung Wissenstransfer
Dipl. Ärztin, Revisorin für medizinische Kodierung (BfS)

Im Jahre 1994 schloss Frau Kvet das Medizinstudium in Zürich mit dem Staatsexamen ab. Es folgte eine 10-jährige klinische Tätigkeit auf den Gebieten der Orthopädischen Chirurgie, des Blutspende- und Transfusionswesens, der Hämatologie, Onkologie, der muskuloskelettalen und internistischen Rehabilitation sowie der Neurorehabilitation.

Bereits in den Jahren 2001-2004, also noch während ihrer klinischen Jahre in der Rehabilitation, machte Frau Kvet die ersten Erfahrungen in der medizinischen Kodierung. Nach einer längeren familienbedingten Berufspause absolvierte Gabriela Kvet im Jahre 2009 den H+ Kurs für die Ausbildung zur med. Kodiererin. In den darauffolgenden 6 Jahren arbeitete sie in einem Kantonsspital, wo sie während gut 4 Jahren die Abteilung der med. Kodierung aufbaute und führte. Sie baute dort u.a. das Rückweisungsmanagement auf und führte regelmässige Weiterbildungen für Ärzte zu Tarifthemen und zu den Auswirkungen der klinischen Primärdokumentation auf die Erlöse durch.

› zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok